Schadstofffrei und diffusionsoffen

Für ein gesundes Raumklima gilt es, verschiedene Aspekte bei der Konstruktion des Wandaufbaus zu beachten. Der Dämmstoff muss nachweislich schadstofffrei sein, was bedeutet, dass er auch über lange Zeit keinerlei Schadstoffe ausdünstet.

Darüber hinaus sollte der gesamte Wandaufbau diffusionsoffen gestaltet sein, damit Sauerstoff und Raumluftfeuchte ungehindert zwischen dem Wohnraum und der Außenluft zirkulieren kann.  

Liquid Pore® Mineraldämmplatten sind sowohl zur Innen- als auch zur Außendämmung zugelassen. Im Verbund mit den in der europäischen Zulassung geprüften Systemkomponenten kann ein diffusionsoffen gestalteter Wandaufbau realisiert werden. 

Liquid Pore® ist zudem vollkommen schadstofffrei. Das unabhängige und renommierte eco-Institut überprüft die Dämmplatten regelmässig.

Sie entscheiden sich somit für ein Höchstmaß an Sicherheit und Gesundheit.


T.T.- Dämm Hameln GmbH
Antonius Mertens-Thomas / Geschäftsführung
Tel. +49 178 588 15 49
info@liquid-pore.de

© 2020